Über uns

Opening Minds seit 2013

Weiterempfehlungs
rate von 97%
95% der Dax 30 Unternehmen
ca. 700 Seminare in 2017
ca. 7.500 Teilnehmer in 2017

 

Unsere Mission: Orientierung geben in einer digitalen Welt

Seit unserer Gründung im Jahr 2013 lautet unsere Mission: Wir wollen Menschen fit machen für die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt. Sie wollen wir motivieren, inspirieren und befähigen, in der digitalen Welt den Überblick zu behalten, individuelle Orientierungspunkte zu finden – und zu lernen, flexibel und offen mit Veränderung umzugehen.

Wir haben einen Hintergrund als Führungskräfte, Gründer und Berater im digitalen Umfeld. Trotzdem verstehen wir uns nicht als „Besserwisser“, sondern als Begleiter von Veränderungsprozessen. Wir wollen die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Arbeitswelt aufzeigen: jedem Einzelnen, dem Team, Führungskräften sowie der gesamten (lernenden) Organisation. Denn nur so bleibt jeder Einzelne wie auch die gesamte Organisation handlungs- und wandlungsfähig.

 

Die Treiber der digitalen Transformation erkennen und verstehen

Die beschleunigte und sich kontinuierlich verändernde digitale Arbeitswelt stellen wir bei unseren Kunden vor allem durch folgende Aufgaben- und Problemstellungen fest:

  • Eine weitreichende Verunsicherung aufgrund des Eintritts von digitalen Keyplayern und branchenfremden Wettbewerbern in traditionelle Branchen
  • Die Notwendigkeit von ambidextren („beidhändigen“) Organisationsformen, in denen Innovation einerseits, sowie die Optimierung des Kerngeschäftes andererseits gleichermaßen gemanagt werden
  • Die Notwendigkeit von neuen und schnelleren („agileren“) Arbeitsmethoden auf Prozessebene
  • Die Notwendigkeit von neuen, veränderten und innovativen Geschäftsmodellen
  • Die Notwendigkeit von nutzerzentrierten, innovativen und digitalen Lösungsangeboten
  • Die wachsende Bedeutung von Daten für die Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung (deren Sammlung, Nutzug und Verarbeitung)

 

Die Transformation vorantreiben und umsetzen

Was es braucht, um in der heutigen, digitalen Welt erfolgreich zu bestehen und handlungsfähig zu bleiben ist vor allem: Die Bereitschaft, kontinuierlich zu Lernen. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir:

  • Change-Vorhaben richtig angehen: Die Treiber der Transformation erkennen, die richtige Richtung für den Wandel wählen, und die Fähigkeiten und Kompetenzen Ihrer Führungskräfte demetsprechend weiterentwickeln.
  • Das richtige Mindset und Kultur entwickeln: Eine lernorientierte, vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur holt Ihre Mitarbeiter mit ins Boot, übergibt Teams Verantwortung für Ihre Vorhaben, lässt Fehler und kontiunierliches Lernen zu und schafft eine Atmosphäre des „Wir“.
  • Die richtigen Methoden und Werkzeuge kennen- und anwenden lernen: Aus unserem agile Methodenset teamorientierte, effektive neue Arbeitsmethoden und Werkezeuge erlernen, im eigenen Kontext einsetzen und so den Wandel im Arbeitsalltag konkret gestalten und vorantreiben.
  • Eine nachhaltige und zugleich bewegliche Strategie erarbeiten: Eine klare, nutzerzentrierte Vision entwickeln, ambidextre Geschäftmodelle managen, und die richtigen Kennzahlen messen, um den Erfolg von Organisationen sicher zu stellen.

 

Da Geschäfte zwischen Menschen gemacht werden und nicht zwischen Unternehmen, wollen wir jeden unserer Teilnehmer und Kunden nachhaltig befähigen. Wir wollen Ihnen das nötige Know-How zu unseren Kernthemen Leadership, agile Methoden und digitale Transformation an die Hand geben, Ihren Horizont erweitern und so nachhaltige Lern- und Transformationserfolge sicherstellen.

Brainbirds Academy für die digitale Welt

Horizonte
erweitern

Netzwerke aufbauen

Kleingruppenarbeit
und intensive Diskussionen

Effektiver
Praxistransfer

Praxistransfer sicherstellen

Innovative Trainingsmethoden
und -werkzeuge

Inspirierendes
Umfeld

Spaß haben

Aussergewöhnliche Umgebungen
und Spaß beim Lernen