Problem-Solution-Fit

Was ist der Problem-Solution-Fit?

Definition Problem-Solution-Fit

Der Problem-Solution-Fit ist eine Aussage darüber, inwieweit ein entwickeltes oder zu entwickelndes Angebot („Solution“) vom Zielkunden oder Zielnutzer als Lösung für ein für ihn relevantes Problem („Problem“) gesehen wird. Der Problem-Solution-Fit ist bei Innovationsentwicklung stets zu überprüfen (siehe „Design Thinking“).

Ansonsten kann es passieren, dass die geschaffenen Lösungen später niemand haben möchte. Zentrale Fragen, die man sich bis hin zum Problem-Solution-Fit stellen sollte, sind:

  1. Existier das Problem, das ich annehme?
  2. Wie soll das Problem von mir gelöst werden? Wie will ich das Problem lösen?
  3. Bringt meine Problemlösung eine wirkliche Veränderung mit sich?

 
 

Seminare, in denen das Thema ausführlich behandelt wird

{alt}'

Agile Methoden Seminar

In unserem Agile Methoden Seminar gewinnen Sie einen Überblick über die verschiedenen Methoden, ihre Zusammenhänge und Einsatzmöglichkeiten.

Mehr Infos

{alt}'

Lean Startup Seminar

Im Lean Startup Seminar wenden Sie den Build-Measure-Learn-Ansatz an, um Produkte erfolgreich und schnell zu entwickeln.

Mehr Infos

{alt}'

Design Thinking Seminar

Im Design Thinking Seminar wenden Sie die Methode an, lernen Bedürfnisse von Zielgruppen zu verstehen und erarbeiten für diese Lösungsansätze.

Mehr Infos

{alt}'

Design Thinking Masterclass

Vertiefen Sie im Seminar für Fortgeschrittene Ihr Design Thinking Wissen weiter und eignen Sie sich neue, praxisnahe Tools & Techniken an.

Mehr Infos

{alt}'

Design Thinking Coach Seminar

Design Thinking für Experten: Innvationsprojekte mit ersten eigenen Coaching-Kompetenzen im Bereich Design Thinking richtig anleiten.

Mehr Infos