OKR Workshop

Agil planen und steuern mit Objectives und Key Results

Führung mit klaren Zielsetzungen (Objectives) und Ergebniskennzahlen (Key Results)

Führungskräfte und ihre Mitarbeiter stellen fest, dass Führen mit Zielen, die auf einen Zeitraum von einem Jahr ausgerichtet sind, nicht mehr zum schnelllebigen Organisationsumfeld passt. Agile Organisationen brauchen daher ein flexibles Zielerreichungs- und Steuerungssystem.

Die Methode OKR (Objectives & Key Results) wurde bereits 1999 bei Google eingeführt, um das schnelle und unübersichtliche Wachstum des Unternehmens in geordnete Bahnen zu lenken. Ziele können mit der Methode von der Unternehmens- auf die Team- und Mitarbeiterebene heruntergebrochen werden. So ist es möglich, den Fortschritt im Auge zu behalten und messbar zu machen.

Im Gegensatz zur klassischen Jahresplanung werden die Ziele mit der OKR Methode im Laufe des Jahres regelmäßig verhandelt und angepasst. OKRs fördern die Transparenz innerhalb von Organisationen und bieten Flexibilität hinsichtlich der Priorisierung von wichtigen Themen.

Das erleben Sie im OKR Workshop

Im OKR Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie die OKR Methode als Tool der agilen Führung richtig nutzen. Mit OKR’s ist es möglich, Mitarbeiter aktiv an der Gestaltung ihres Arbeitsbereichs teilhaben zu lassen. Jedem qualitativen Ziel (Objective) werden dabei quantitativ messbare Schlüsselergebnisse (Key Results) zugeordnet. Der Erfolg kann so regelmäßig, objektiv und transparent gemessen werden.

Die Teilnehmer setzen sich zunächst intensiv mit der Methode auseinander und lernen alle Bestandteile der OKR Methode kennen. Anhand ihres eigenen, internen Beispiels lernen sie gemeinsam konkrete OKRs zu formulieren.

Daraufhin setzen die Teilnehmer das Gelernte schnell und einfach selbst um. Nachdem ein Check von Vision und Strategie der Organisation vorgenommen wurde, beginnt das Team mit der Planung seines OKR-Zyklus. Ziel ist es, eine konkrete Roadmap für die Einführung der OKR Methode in der Organisation zu erarbeiten.

Unser Tipp: Optional kann auch eine Begleitung der nächsten Checkpoints im OKR-Zyklus oder die Qualifizierung eines OKR-Masters als Follow-up Modul bei uns gebucht werden.

Der OKR Workshop ist für Sie geeignet, wenn:

  • Sie Entscheider sind und OKR in ihrem Team bzw. Unternehmen einführen möchten
  • Sie Teil der Unternehmensleitung sind und ihr Unternehmen mit der Hilfe von OKR fokussiert zukunftsfähig aufstellen möchten
  • Sie durch ein OKR System die Zusammenarbeit im Team allgemein verbessern wollen

Agenda

Tag 1: Kontext, Grundlagen und Befähigung

 

Erarbeitung Kontext und Status-quo für das OKR System

  • Überprüfung der spezifischen Herausforderungen und Treiber der VUCA-Welt
  • Überprüfung von Purpose, Vision und Mission für das OKR System
  • Überprüfung des Status-quo mit dem Brainbirds Transformation Framework

Erarbeitung Grundlagen OKR Methode

  • Grundlagen OKR Methode
  • Einführung OKR Methode  (Vorgehen, Tools, Dos & Don’ts, Best & Worst Practices)
  • Umsetzung OKR Methode (Alignment Vision, Strategie, OKR Set)
  • Fallbeispiele und Praxisübungen zur OKR Methode
  • Q&A mit dem OKR Experten

Befähigung der Führungskräfte (optional)

  • Führungsprinzipien im OKR Kontext
  • Rolle der Führungskraft bei Einführung und Umsetzung der OKR Methode
  • Q&A mit dem OKR Experten

Tag 2: OKR Setup, Umsetzung und Planung

 

Erarbeitung OKR Setup

  • Vision & Strategie Check
  • Planung OKR-Zyklus
  • Herausarbeiten von Enablern, Blockern und Abhängigkeiten
  • Erarbeitung einer Roadmap zur OKR-Einführung

Erarbeitung OKR Umsetzung

  • OKR Verhandlungen & Commitment
  • Analyse der umgesetzten OKR & Erfolgskontrolle
  • Dokumentation der Lessons Learned
  • Optimierungsmaßnahmen

Festlegung Roadmap / nächste Schritte

  • Zeitplan / Nächste Schritte
  • Offene Punkte

Bei Bedarf: Umsetzungs-Coaching (kontinuierlich)

  • Coaching nach Bedarf
  • Planning, Review und Retrospektiven mit regelmäßigen Checkpoints

Bei Bedarf: Intensiv Ramp-up und Coaching eines OKR Masters 

  • Individuellles Training
  • 1-on-1 Coaching (optional)
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • Offene Seminare: Deutsch, Englisch