Design Thinking Masterclass

Aufbauseminar für Anwender mit Design Thinking Erfahrung

Design Thinking für Fortgeschrittene

Um mit dem Design Thinking Ansatz auch komplexe Probleme lösen zu können, ist ein gewisser Erfahrungsschatz aus der Praxis von großem Vorteil. Die Design Thinking Masterclass richtet sich an Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen in der Anwendung der Design Thinking Methode gesammelt haben. Das Methodenwissen wird weiter vertieft, offene Fragen und Problemstellungen aus der Praxisanwendung werden diskutiert und Schritte für eine erfolgreiche Implementierung in Unternehmen entwickelt.

DAS ERLEBEN SIE IN DER BRAINBIRDS DESIGN THINKING MASTERCLASS:

Die Design Thinking Masterclass baut auf unserem Design Thinking Basisseminar auf. Sie bietet Teilnehmern die Möglichkeit ihren Innovationsbaukasten weiter zu füllen und noch mehr Sicherheit im Umgang mit der Design Thinking Methode, relevanten Tools und dem richtigen Mindset aufzubauen.

 

Das Seminar ist darauf ausgelegt, einen konkreten Praxisbezug der Design Thinking Methode herzustellen, neue Methoden und Tools in den Bereichen Research, Storytelling und Prototyping einzuüben, sowie Fragen und Problemstellungen aus der Anwendung in bisherigen Projekten zu klären. Durch die Interaktion mit anderen Seminar-Teilnehmern ermöglicht unsere Design Thinking Masterclass einen intensiven Praxisaustausch in einem interdisziplinären Team. Zusätzlich bekommen die Teilnehmer umfangreiche Tipps, Tricks & Tools durch unsere Trainer an die Hand, wie Innovationsaufträge in Unternehmen erfolgreich vorangetrieben werden können und wie Barrieren bei der Implementierung in Unternehmen überwunden werden können.

 

Die Design Thinking Masterclass ist ein stark dialogorientiertes Format, in dem alle Arten von Teamkonstellationen stattfinden. Es gibt Gruppenarbeiten, Übungen in Zweierteams und Einzelarbeit.

 

Die Design Thinking Masterclass auf einen Blick:

  • Zahlreiche neue Methoden und Tools in den Bereichen Research, Synthese, Storytelling und Prototyping erlernen und einüben
  • Austausch und Diskussion der eigenen Projekterfahrungen sowie Besprechung von spezifischen Fragestellungen in einer multidisziplinären Gruppe
  • Umfangreiche Hinweise erlangen, wie Innovationsaufträge im Unternehmen erfolgreich vorantreiben getrieben werden können
  • Coaching für die erfolgreiche Umsetzung von Design Thinking im Unternehmen

Für wen eignet sich das Seminar

  • Sie beschäftigen sich mit den Themen der Produkt- und/oder Geschäftsmodellinnovation
  • Sie sind Produkt-, Projekt- oder Innovationsverantwortlicher mit ersten Design Thinking Erfahrungen
  • Sie wollen eigene Projekte reflektieren
  • Sie wollen bisher erlerntes Design Thinking Wissen weiter vertiefen
  • Sie wollen einen Aktionsplan entwickeln, um Design Thinking in ihrem Unternehmen zielgerichtet einzusetzen und Hindernisse bei der Implementierung zu vermeiden

Grundlagenkenntnisse zu den Rahmenbedingungen, Begriffen und Schritten des Design Thinking werden vorausgesetzt und werden nicht wiederholt. Nach Ihrer Anmeldung zur Design Thinking Masterclass erhalten Sie von uns einen Fragebogen, mit dem Sie überprüfen können, ob Ihre Vorkenntnisse für eine Teilnahme ausreichen. Im Zweifel empfehlen wir die vorherige Teilnahme an unserem Design Thinking Basisseminar, um die erforderlichen Grundlagen zu schaffen. Sind Sie noch weiter fortgeschritten in der Anwendung der Design Thinking Methode, empfehlen wir die Teilnahme an unserem Design Thinking Coach Seminar.

AGENDA

Design Thinking Fast Forward

  • Erfahrungstausch der Teilnehmer zum Einsatz der Design Thinking Methode in der Praxis
  • Auffrischung der einzelnen Arbeitsschritte im Design Thinking Prozess
  • Synchronisation: Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses unter den Teilnehmern
  • Entwicklung eines eigenen Design Thinking Wörterbuchs bzw. Glossars

Deep Dive: Innovationsaufträge & Design Thinking Challenge

  • Analyse von komplexen Innovationsaufträgen
  • Identifizierung von relevanten Problemen
  • Entwicklung von geeigneten Design Thinking Challenges

Deep Dive: Interviews & Fragetechniken (Teil I)

  • Betrachtung von verschiedenen Interviewtechniken
  • Best Practice: Gemeinsame Analyse von Interviews
  • Interviews und Interviewtechniken im Kontext der Design Thinking Methode

Design Thinking & Creative Confidence

  • Aufbau von Creative Confidence in Teams
  • Erweiterung des individuellen Kreativbaukastens für eine gelungene Durchführung von Design Thinking Projekten
  • Notwendige Vorbereitungen für die Ideation Phase

Deep Dive: Design Sprint mit Fokus auf der Auftragsklärung & den Outputs

  • Einführung in den Design Sprint Ansatz
  • Notwendige Arbeitsschritte und Tools zum Setup eines Design Sprints
  • Ziel- und Outputdefinition von Design Sprints
  • Geeignete Ansätze zur Erfolgsmessung des Outputs

Deep Dive: Interviews & Insights (Teil II)

  • Praxisübung: Führung von Interviews
  • Reflexion, Feedback und Learnings zur Führung von Interviews
  • Definition, Ableitung und Priorisierung von Insights
  • Generierung eines gemeinsamen Point of Views

Praxistransfer & Reflexion: Ausarbeitung eines „Design Thinking Aktionplans“

  • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der Design Thinking Methode
  • Entwicklung von konkreten Schritten für den Transfer in den eigenen Arbeitsalltag (selbst, Team, Organisation)
  • Reflexion der behandelten Inhalte (individuell und in der Gruppe)
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • >> Seminarbeschreibung

  • „Geniales Team, genialer Raum, geniale Medien, geniale Übungen, Prädikat höchste Empfehlung wert.“

    Seminarteilnehmer von EOS

    „Ich bin nicht nur im Geist oder auf Papier kreativ, sondern jetzt auch in der Umsetzung. Tolles Seminar!“

    Seminarteilnehmer von Discovery Channel

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM DESIGN THINKING MASTERCLASS!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

 

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

12.-13.
Dezember
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

10.-11.
Februar
2020

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

27.-28.
Februar
2020

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
März
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

22.-23.
April
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

04.-05.
Mai
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

26.-27.
Mai
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

17.-18.
Juni
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

28.-29.
Juli
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

17.-18.
August
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.