Scrum Master Seminar

Die perfekte Vorbereitung auf die Scrum Master Zertifizierung

Kompetenzen als Scrum Master entwickeln und Projekte agil steuern

Die digitale Transformation erhöht die Dynamik der Märkte: Innovationszyklen werden kürzer und der Wettbewerb härter. Unternehmen, die diese Herausforderungen meistern möchten, benötigen neue Denkansätze und Methoden. Scrum ist ein Framework, das Projektteams hilft, Produkte schneller, kundenorientierter und ressourceneffizienter zu entwickeln bzw. zu bauen. Die flexible Arbeitsweise von Scrum, die durch die Arbeit in sog. Scrum Sprints strukturiert ist, orientiert sich dabei stark am Wert für den Kunden.

Die Arbeit von Scrum Teams zeichnet sich durch eine klare Rollen- und Aufgabenverteilung sowie eine transparente und kollaborative Arbeitsweise aus. Der Scrum Master übernimmt in Scrum Teams die Rolle des methodischen Coaches. Im Gegensatz zum Scrum Product Owner, der für den wirtschaftlichen Erfolg des Projekts verantwortlich ist, kümmert er sich darum, dass das Scrum Team fokussiert und effizient arbeiten kann. Er schützt das Team vor unnötigen Einflüssen und beseitigt auftretende Hindernisse.

DAS ERLEBEN SIE IM BRAINBIRDS SCRUM MASTER SEMINAR:

Im Scrum Master Seminar beleuchten wir das Scrum Framework im Detail. Sie erfahren alles zu den Werten, Prinzipien und Rollen von Scrum im Allgemeinen und der Rolle des Scrum Masters im Speziellen. Wir zeigen Ihnen, welche Werkzeuge Ihnen Scrum an die Hand gibt und wie Sie die Rolle des Scrum Masters erfolgreich in der Praxis ausfüllen können.

Zudem werden Sie intensiv auf die Zertifizierung zum Professional Scrum Master (PSM-1 nach scrum.org) vorbereitet. Am zweiten Seminartag erarbeiten Sie sich in Einzelarbeit und in der Gruppe mit unserem Experten die Antworten auf mehr als 100 Fragen zur Prüfungsvorbereitung. Die Anmeldung zur Prüfung ist im Seminarpreis nicht enthalten. Auf Wunsch können wir die Prüfungsanmeldung für Sie übernehmen (schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an hello@brainbirds.de).

JETZT NEU: GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Wenn Sie die Prüfung zum PSM-1 nach srum.org innerhalb von 14 Tagen nach dem Seminar nicht bestehen, erstatten wir Ihnen die Prüfungsgebühr (150 US-Dollar) vollständig zurück. Dieses Angebot gilt nicht für inhouse-Seminare.

Für wen eignet sich das Seminar

  • Sie wollen schnell auf die Wünsche Ihrer Kunden reagieren und Produkte flexibel und ressourcenschonend weiterentwickeln
  • Sie möchten Scrum als agiles Framework für Ihr Team oder Ihre Organisation einführen
  • Sie wollen die Rolle des Scrum Masters übernehmen oder die Zertifizierung zum Professional Scrum Master (scrum.org) erfolgreich meistern
  • Sie möchten das Zusammenspiel des Scrum Masters mit den anderen Scrum Rollen und Stakeholdern des Projektes verstehen

AGENDA

Scrum im Kontext der digitalen Welt

  • Einführung in die VUCA-Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity)
  • Komplexität und Dynamik der digitalen Welt

Grundlagen agiles Projektmanagement

  • Klassisches Projektmanagement (Wasserfall-Methode)
  • Agiles Projektmanagement: Bausteine, Ziele, Magisches Dreieck (Dauer, Umfang & Kosten)
  • Reflexion zu Anwendungsfällen, Vor- und Nachteilen von klassischem und agilem Projektmanagement
  • Einführung in die Scrum Methode und das Setup von Scrum Teams

Grundlagen des Scrum Frameworks 

  • Leitsätze und Prinzipien des Agile Manifesto
  • Überblick und Zusammenhang der Rollen, Events, Wertesystem und Artefakte von Scrum
  • Arbeiten in Sprints als iterativer Arbeitsprozess von Scrum
  • Reflexion der Vorteile von Scrum: hohe Kundenorientierung, Transparenz und Planungsverlässlichkeit

Scrum Rollen mit Fokus auf den Scrum Master

  • Aufgaben, Verantwortlichkeit und Zusammenspiel der Scrum Rollen: Scrum Master, Product Owner und Development Team
  • Rolle des Scrum Master als methodischer Coach, "Servant Leader", "Process Authority" und "Impediment Remover"
  • Zusammenarbeit und Abgrenzung des Scrum Masters zum Product Owner, dem Development Team, Kunden und anderen Projekt-Stakeholdern

Scrum Artefakte mit Fokus auf den Product Backlog

  • Inhalte und Zusammenhänge von Product Backlog, Sprint Backlog und Product Increment
  • Techniken & Methoden für die Entwicklung einer Product Vision
  • Arbeit mit dem Product Backlog und den Elementen: "EPICs", "Features" und "User Stories"
  • Priorisierung und Qualitätskriterien des Product Backlog

Scrum Events im Detail

  • Abfolge und Inhalte der Scrum Events
  • Scrum Sprints
  • Sprint Planning Meeting
  • Daily Scrum Meeting
  • Sprint Review Meeting
  • Sprint Retrospective

Simulation: Sprint Planning

  • Zusammenhang und Unterschied von Sprint Backlog und Product Backlog
  • Sprint Planning: Ablauf und Zusammenarbeit von Scrum Master, Product Owner und Development Team
  • Wichtigkeit und Bedeutung des Product Increment
  • Inoffizielle und nützliche Artefakte aus der Praxis: "Impediment Backlog" (Management von Risiken und Hindernissen) und "Velocity- und Burndown-Charts" (Metriken zur Projektverfolgung)

Vorbereitung Professional Scrum Master Zertifizierung (scrum.org)

  • Testprüfung in Einzel- und Gruppenarbeit mit mehr als 100 Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung
  • Tipps, Tricks und Erfolgsfaktoren für das Meistern der Professional Scrum Master (PSM I) Zertifizierung (nach scrum.org)
  • Infos zur Anmeldung, Ablauf und System der Prüfung

Praxistransfer & Reflexion

  • Erarbeitung der Veränderung auf verschiedenen Ebenen (Selbst, Team & Organisation) & Entwicklung von konkreten Umsetzungsschritten
  • Reflexion der behandelten Inhalte (individuell und in der Gruppe)
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • >> Seminarbeschreibung

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM SCRUM MASTER SEMINAR!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

 

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

16.-17.
Dezember
2019

Standard

1.290,00 zzgl. 19% Ust.

20.-21.
Februar
2020

Standard

1.290,00 zzgl. 19% Ust.

31.
März

01.
April
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

27.-28.
April
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

19.-20.
Mai
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

01.-02.
Juli
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

07.-08.
September
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

22.-23.
Oktober
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

11.-12.
November
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

14.-15.
Dezember
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.