Agiles Projektmanagement Seminar

Projekte agil aufsetzen und gestalten

Jetzt auch als Online Live-Seminar buchbar!

Mit Scrum und Kanban Projekte agil und effizient durchführen

Die Rahmenbedingungen der digitalen Welt sind volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig. Dieser Zustand erfordert eine agile Neuausrichtung des Projektmanagements. Konkret bedeutet das, dass die Rolle des Projektmanagers sich deutlich verändert und immer öfter Teams in Projekten die Verantwortung übernehmen. Im Gegensatz zu klassischen Ansätzen ist agiles Projektmanagement für Projekte geeignet deren Ziel oder Projektverlauf zu Projektbeginn nicht genau vorhersehbar sind. Zeitgleich sind mit agilen Managementmethoden zeitliche und finanzielle Projektressourcen besser planbar.

Scrum und Kanban sind zwei agile Projektmanagementmethoden, die in der digitalen Welt branchenübergreifend dafür genutzt werden, Projekte flexibel und ressourcenschonend aufzustellen. Dank der schnellen und kurzen Arbeitszyklen kann das Projekt eng am Bedarf orientiert und Anpassungen schnell umgesetzt werden.

DAS ERLEBEN SIE IM AGILEN PROJEKTMANAGEMENT SEMINAR:

Unser Agiles Projektmanagement Seminar gibt Ihnen einen intensiven und praxisnahen Einstieg in die Welt des agilen Projektmanagements. Sie erleben, wie wichtig agile Projektmanagementansätze in der digitalen Welt sind, da sie es ermöglichen, Projekte ressourceneffizient und zielgerichtet zu steuern.

Dazu erhalten Sie einen ganzheitlichen Überblick über das Arbeiten in agilen Projekten. Im Seminar vergleichen Sie klassische Projektmanagementansätze (z.B. Wasserfall) mit den Ansätzen von Scrum und Kanban. Sie erfahren dabei, in welchen Kontexten klassische oder agile Ansätze sinnvoll sind und kombiniert werden können. Danach wird der Zusammenhang von Scrum und Kanban mit anderen agilen Methoden wie Design Thinking, Business Model Generation und Lean Startup dargestellt. Wir zeigen Ihnen, welche Kompetenzen und Prinzipien bei der Führung von Teams zentrale Bedeutung haben und wie agile Projekte auch in nicht-agilen Umfeld ein Erfolg werden können.

In einem letzten Schritt entwickeln Sie gemeinsame mit unseren Experten Strategien, wie Sie agiles Arbeiten für sich, ihr Team und ihre Organisation in Ihre eigene Unternehmensrealität übertragen können.

Für wen eignet sich das Seminar

  • Sie wollen als Führungskraft erleben und verstehen, was die Umstellung auf eine agile Arbeitsweise für Sie und Ihr Team bedeutet
  • Sie wollen Ihr Team im Bereich der Innovation oder bei Fragestellungen rund um agile Projektsteuerung unterstützen
  • Sie sind Projektmanager, der Projekte agil steuern und einen ersten Eindruck davon bekommen will, was dies für Sie und die Zusammenarbeit im Team bedeutet

WÄHLEN SIE ZWISCHEN SEMINAREN VOR ORT & ONLINE

Sie können zwischen der Teilnahmen an einem interaktiven Live Online-Seminar oder dem Besuch eines Seminars an einem unserer vielen Standorte wählen.

Unsere Seminare vor Ort finden an zentralen Standorten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz statt. In für New Work optimierten Räumen erleben Sie kreatives und kollaboratives Arbeiten hautnah - Tools, Materialien und hochwertige Verpflegung inklusive.

In unseren Live Online-Seminaren erwartet Sie eine Digitale 360° Learning Experience mit Einzel- und Gruppenübungen, Impulsvorträgen, Q&A-Sessions sowie zahlreichen digitalen Collaboration-Tools und Arbeitsmaterialien. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

AGENDA

TAG 1 (9-18 Uhr)

Agiles Projektmanagement im Kontext der digitalen Welt

  • Einführung in die VUCA-Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity)
  • Komplexität und Dynamik der digitalen Welt
  • Auswirkungen der neuen Rahmenbedingungen auf Geschäftsmodelle, Organisationen und Menschen
  • Mindset, Arbeitsmethoden, Kultur und Organisation der digitalen Welt im Überblick

Grundlagen agiles Projektmanagement

  • Klassisches Projektmanagement (Wasserfall-Methode)
  • Agiles Projektmanagement: Bausteine, Ziele, Magisches Dreieck (Dauer, Umfang & Kosten)
  • Reflexion zu Anwendungsfällen, Vor- und Nachteilen von klassischem und agilem Projektmanagement
  • Einführung in die Scrum Methode und das Setup von Scrum Teams

Überblick agile Methoden 

  • Überblick & Zusammenhang agile Methoden: Design Thinking, Business Modelling, Lean Startup, Scrum & Kanban
  • Setup und Zusammenarbeit von agilen Teams

Grundlagen von Scrum

  • Agiles Manifest und agile Werte
  • Scrum als Framework: Rollen, Artefakte und Events von Scrum
  • Scrum-Flow: das Arbeiten in Sprints
  • Aufgaben und Verantwortungsbereiche der Scrum Rollen (Development Team, Scrum Master und Product Owner)

TAG 2 (9-18 Uhr)

Einführung in das agile Controlling und die Scrum Methode

  • Input zum Controlling von agilen Projekten
  • Einstieg in die Scrum Methode
  • Risikomanagement in agilen Projekten
  • Diagnostik, KPIs und geeignete Metriken

Rolle des Projektmanagers

  • Wozu eigentlich Projektleiter?
  • Rolle des Projektmanagers im Kontext des agilen Arbeitens
  • Unterscheidung der Projektmanagerrolle im klassischen, agilen und lean Kontext
  • Zukünftige Aufgaben von Projektmanagern

Hybrides Projektmanagement und agile Leadership

  • Hybrides Projektmanagement – Einstieg und ausgewählte Beispiele
  • Leadership von agilen Teams
  • Klassische Führung vs. Führung auf Distanz
  • Management vs. Leadership

Praxistransfer und Reflexion

  • Company Playground: Transfer der agilen Praktiken auf die eigenen Projekte
  • Reflexion der behandelten Themen

TAG 1, TEIL 1 (9-12:30 Uhr)

Agiles Projektmanagement im Kontext der digitalen Welt

  • Einführung in die VUCA-Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity)
  • Komplexität und Dynamik der digitalen Welt
  • Auswirkungen der neuen Rahmenbedingungen auf Geschäftsmodelle, Organisationen und Menschen
  • Mindset, Arbeitsmethoden, Kultur und Organisation der digitalen Welt im Überblick

Grundlagen agiles Projektmanagement

  • Klassisches Projektmanagement (Wasserfall-Methode)
  • Agiles Projektmanagement: Bausteine, Ziele, Magisches Dreieck (Dauer, Umfang & Kosten)
  • Reflexion zu Anwendungsfällen, Vor- und Nachteilen von klassischem und agilem Projektmanagement
  • Einführung in die Scrum Methode und das Setup von Scrum Teams

TAG 1, TEIL 2 (13:30-17 Uhr)

Überblick agile Methoden 

  • Überblick & Zusammenhang agile Methoden: Design Thinking, Business Modelling, Lean Startup, Scrum & Kanban
  • Setup und Zusammenarbeit von agilen Teams

Grundlagen von Scrum

  • Agiles Manifest und agile Werte
  • Scrum als Framework: Rollen, Artefakte und Events von Scrum
  • Scrum-Flow: das Arbeiten in Sprints
  • Aufgaben und Verantwortungsbereiche der Scrum Rollen (Development Team, Scrum Master und Product Owner)

TAG 2, TEIL 1 (9-12:30 Uhr)

Einführung in das agile Controlling und die Scrum Methode

  • Input zum Controlling von agilen Projekten
  • Einstieg in die Scrum Methode
  • Risikomanagement in agilen Projekten
  • Diagnostik, KPIs und geeignete Metriken

Rolle des Projektmanagers

  • Wozu eigentlich Projektleiter?
  • Rolle des Projektmanagers im Kontext des agilen Arbeitens
  • Unterscheidung der Projektmanagerrolle im klassischen, agilen und lean Kontext
  • Zukünftige Aufgaben von Projektmanagern

TAG 2, TEIL 2 (13:30-17 Uhr)

Hybrides Projektmanagement und agile Leadership

  • Hybrides Projektmanagement – Einstieg und ausgewählte Beispiele
  • Leadership von agilen Teams
  • Klassische Führung vs. Führung auf Distanz
  • Management vs. Leadership

Praxistransfer und Reflexion

  • Company Playground: Transfer der agilen Praktiken auf die eigenen Projekte
  • Reflexion der behandelten Themen
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • >> Seminarbeschreibung

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM SEMINAR!

 

Filtern nach Veranstaltungsort

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

02.-03.
Juni
2020

Standard

890,00 zzgl. 19% USt. (19%)

28.-29.
Juli
2020

Standard

1.290,00 zzgl. 19% Ust.

24.-25.
August
2020

Standard

890,00 zzgl. 19% Ust.

28.-29.
September
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

12.-13.
November
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.

07.-08.
Dezember
2020

Early Bird

1.290,00  1.190,00 zzgl. 19% Ust.