Scrum Product Owner Seminar

Scrum-Projekte als Produktverantwortlicher erfolgreich steuern

Kompetenzen als Product Owner entwickeln - Entwicklungsprojekte erfolgreich managen

Mit Scrum werden Produktideen in mehreren Iterationen von einem Prototypen zu einem marktreifen Produkt weiterentwickelt. Scrum ist eine agile Methode, die auf der klaren Zuweisung von verschiedenen Rollen („Product Owner“), Events (z.B. "Sprint Planning Meeting“) und Artefakten (z.B. „Product Backlog“) basiert.

Im Scrum Product Owner Seminar lernen Sie die Scrum-Methode und ihre Vorteile gegenüber dem klassischen Projektmanagement kennen. Sie erlernen die Rolle und Aufgaben des Scrum Product Owners, seine Verantwortlichkeiten und sein Zusammenspiel mit den anderen Scrum-Rollen. Im weiteren Verlauf gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit dem Product Backlog, in der Arbeit in Sprints, sowie in weiteren Aufgabenbereichen des Product Owners.

Das erleben Sie im Brainbirds
Scrum Product Owner Seminar:

Im Scrum Product Owner Seminar durchdringen die Teilnehmer die Rolle und Arbeitsweise eines Scrum Product Owners, wenden diese in praktischen Übungen an und können sich darauf vorbereiten, die Rolle in der Praxis erfolgreich zu übernehmen.

  • Die Rolle des Scrum Product Owners mit den Verantwortlichkeiten "Providing Vision" und "Providing Boundaries" kennenlernen
  • Verstehen, wie Scrum mehr Kundenorientierung, Transparenz und Planungs-Verlässlichkeit ermöglicht
  • Den Zusammenhang zwischen Lean, Agile, Scrum, XP sowie Kanban erkennen
  • Mit dem Product Backlog arbeiten (Anforderungsmanagement)
  • Die Arbeit in Sprints verstehen und anwenden: Events & Artefakte im Detail begreifen
  • Projektverfolgung unter Anwendung von Metriken & Instrumenten

Dieses Scrum Product Owner Seminar ist für Sie richtig, wenn:

  • Sie Produkte schneller, transparenter und mit hoher Planungsverlässlichkeit entwickeln wollen
  • Sie Kunden mit Ihren Produkten begeistern und flexibler auf deren Wünsche reagieren wollen, während Ihr Ziel dabei gleichzeitig eine höhere Produktqualität ist
  • Sie Ihr Produkt erfolgreich mit Scrum managen und wachsen lassen wollen
  • Sie vor der Einführung von Scrum stehen und/oder bereits erste Erfahrungen mit der Methode gemacht haben
  • Sie die Rolle des Product Owners übernehmen werden und diese erfolgreich und effektiv meistern wollen
  • Sie die Voraussetzungen und Änderungen kennen lernen wollen, die für den Erfolg von Scrum in ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation notwendig sind

Unser Scrum Product Owner Seminar richtet sich insbesondere an Produktmanager, Business Analysten, Requirement Engineers, UX Designer, Projektmanager und Product Owner.

Agenda Brainbirds
Scrum Product Owner Seminar

Klassisches "Wasserfall"-getriebenes Projektmanagement vs. "Agil" & Scrum verstehen

  • Klassisches "Wasserfall"-getriebenes Projektmanagement rekapitulieren und dessen Stärken & Schwächen identifizieren
  • Historie des "Agile Mindset" kennenlernen (u.a. Toyota Production System, Lean) und das " Manifesto for Agile Software Development” sowie die "Principles behind the Agile Manifesto" durchdringen
  • Scrum als ein agiles Framework mit seinem Flow, seinen Rollen, Events und Artefakten begreifen

Projektmanagement-Methoden einordnen und entscheiden, wann welche Anwendung Sinn macht

  • Verstehen, wie Scrum mehr Kundenorientierung, Transparenz und Planungs-verlässlichkeit bei gleichzeitig höherer Produktqualität sowie kürzeren Reaktions-zeiten ermöglicht
  • "Cynefin-Model” kennenlernen
  • Lean, Agile, Scrum, XP und Kanban im Zusammenhang erfassen

Die Rolle des "Scrum Product Owners"

  • Die Rolle mit ihren wichtigsten Verantwortlichkeiten "Provising Vision" und "Providing Boundaries" sowie Eigenschaften (available, business-savvy, communicative, decisive und Empowered) kennenlernen
  • Die Zusammenarbeit und gleichzeitge Abgrenzung zum ”Scrum Master", dem "Development Team", Kunden und Stakeholdern verstehen

Mit dem "Product Backlog" arbeiten und eine Product-Vision entwickeln

  • Eine "Product Vision" entwickeln (Techniken & Methoden kennenlernen)
  • Das Geheimnis hinter den "EPICs” / “Features” / “User Stories" und deren Priorisierung lüften
  • Qualitätskriterien für einen "Product Backlogs" entwickeln
  • Weitere Rahmenbedigungen wie Sprint Planning, Schätzmethoden, Umgang mit nicht-funktionalen Anforderungen verstehen

PlanDriven vs. ValueDriven Development

  • Die Ansätze von PlanDriven und ValueDriven Development verstehen
  • Herausarbeiten der Vor- und Nachteile beier Vorgehensweisen

"Release Plan" und "Product Roadmap" verstehen und anwenden

  • Die Rahmenbedingungen, Denkansätze und notwendige Inputs durchdringen (u.a. Velocity)
  • Den “Realese Plan” und die “Product Roadmap” an Hand von konkreten Beispielen kennenlernen und kritisch reflektieren

Die Arbeit in Sprints 

  • Die Events im Detail mit ihren Zielstellungen erfassen und mögliche Agendas kennenlernen (Sprint Planning 1 & 2, Daily Scrums, Sprint Review und Sprint Retro)
  • Die Artefakte im Detail begreifen (Product Backlog, Sprint Backlog und Product Increment)
  • Inoffizielle aber extrem nützliche Artefakte aus der Praxis kennenlernen (Impediment Backlog zum Management von Risiken und Hindernissen / Velocity- und Burndown-Charts als Metriken zur Projektverfolgung)

In die "Scrum Product Owner"-Rolle hineinwachsen

  • Ein großartiger "Scrum Product Owner" werden
  • Als "Scrum Product Owner" andere coachen und weiterentwickeln
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • 09:00 - 18:00

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • bis 21 Tage vor Seminarbeginn

  • 8 bis höchstens 12 Personen

  • >> Seminarbeschreibung

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM
Scrum Product Owner Seminar!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

10.-11.
Januar
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.