Scrum Master Seminar

Die perfekte Vorbereitung auf die Scrum Master Zertifizierung

Kompetenzen als Scrum Master entwickeln und das Projektteam agil steuern

Die digitale Transformation erhöht die Dynamik der Märkte: Innovationszyklen werden kürzer, der Preisdruck größer und der Wettbewerb härter. Unternehmen, die diese Herausforderungen meistern möchten, benötigen neue Denkansätze und Methoden. Scrum hilft Projektteams dabei, Produkte schneller, kundenorientierter und kosteneffizienter zu entwickeln sowie zu bauen.

Der Scrum Master übernimmt in Scrum Teams die Rolle des methodischen Coaches. Im Gegensatz zum Scrum Product Owner, der für den wirtschaftlichen Erfolg des Projekts verantwortlich ist, kümmert er sich darum, dass das Scrum Team fokussiert und effizient arbeiten kann. Er schützt das Team vor unnötigen Einflüssen und beseitigt auftretende Hindernisse.

DAS ERLEBEN SIE IM BRAINBIRDS SCRUM MASTER SEMINAR:

Im Scrum Master Seminar beleuchten wir das Scrum Framework im Detail. Die Teilnehmer erfahren alles zur Rolle des Scrum Masters, den dahinter liegenden Werten, Prinzipien und Rollen. Wir zeigen ihnen, welche Werkzeuge ihnen Scrum an die Hand gibt und wie sie die Rolle des Scrum Masters erfolgreich in der Praxis ausfüllen können.

Zusätzlich werden die Teilnehmer des Scrum Master Seminars intensiv auf die offizielle Zertifizierung zum Scrum Master vorbereitet. Am Ende des 2. Tages werden den Teilnehmern 100 Fragen zur Prüfungsvorbereitung bei scrum.org gestellt. So vertiefen sie zum einen nochmals die im Seminar erlernten Inhalte, zum anderen bekommen sie einen guten Eindruck, was sie in der Prüfung zum Professional Scrum Master (PSM-1) erwarten wird.

 

Zur optimalen Vorbereitung und zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung empfehlen wir zusätzlich zum Seminarbesuch ein eigenständiges Selbststudium der Inhalte.

Die Anmeldung zur Professional Scrum Master Prüfung (PSM-1) ist im Seminarpreis nicht mit enthalten. Auf Wunsch können wir die Prüfungsanmeldung auf scrum.org für die Teilnehmer übernehmen. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine kurze E-Mail an hello@brainbirds.de.

DIESES SCRUM MASTER SEMINAR IST FÜR SIE RICHTIG, WENN:

  • Sie die Rolle des Scrum Masters neu übernehmen oder eine Zertifizierung zum Professional Scrum Master (scrum.org) anstreben
  • Sie schneller bzw. flexibler auf die Wünsche Ihrer Kunden reagieren wollen
  • Sie Scrum als agiles Framework für Ihre Organisation einführen wollen, sowie eine fundierte und praxisnahe Einführung zur Rolle des Scrum erhalten wollen
  • Sie das Zusammenspiel des Scrum Masters mit den anderen Rollen und Stakeholdern des Scrum-Projektes verstehen wollen

AGENDA BRAINBIRDS SCRUM MASTER SEMINAR

Klassisches Wasserfall-getriebenes Projektmanagement vs. Agil & Scrum verstehen

  • Klassisches Wasserfall-getriebenes Projektmanagement rekapitulieren und dessen Stärken & Schwächen identifizieren
  • Historie des Agile Mindset kennenlernen (u.a. Toyota Production System, Lean) und das "Manifesto for Agile Software Development” sowie die "Principles behind the Agile Manifesto" durchdringen
  • Scrum als ein agiles Framework mit seinem Flow, seinen Rollen, Events und Artefakten begreifen

Beide Projektmanagement-Methoden einordnen und entscheiden wann welche Anwendung Sinn macht

  • Verstehen, wie Scrum mehr Kundenorientierung, Transparenz und Planungs-Verlässlichkeit bringt
  • Erlernen, wie man höhere Produktqualität bei gleichzeitig kürzeren Reaktionszeiten erzielt
  • "Cynefin-Model” kennenlernen
  • Lean, Agile, Scrum, XP und Kanban im Zusammenhang erfassen

Die Rolle des Scrum Masters

  • Der Scrum Master als Servant Leader, Process Authority und Impediment Remover
  • Die Rolle In der Zusammenarbeit und gleichzeitger Abgrenzung zum ”Product Owner", dem "Development Team", Kunden und Stakeholdern verstehen
  • Übung: Agile Poster

Mit dem Product Backlog arbeiten (Anforderungsmanagement)

  • Eine "Product Vision" entwickeln (Techniken & Methoden kennenlernen)
  • Das Geheimnis hinter den "EPICs” / “Features” / “User Stories" und deren Priorisierung lüften
  • Qualitätskriterien für einen Product Backlog entwickeln
  • Weitere Rahmenbedigungen wie Sprint Planning, Schätzmethoden, Umgang mit nicht-funktionalen Anforderungen verstehen (Übung)

Die Events im Detail mit ihren Zielstellungen erfassen und mögliche Agendas kennenlernen

  • Sprint Planning 1 & 2
  • Daily Scrums
  • Sprint Review
  • Sprint Retro

Die Artefakte im Detail begreifen

  • Product Backlog (Übung)
  • Den Sprint Backlog nachvollziehen und Zusammenhang sowie den Unterschied zum Product Backlog verstehen
  • "Product Inkrement" als mit Abstand wichtigstes Artefakt durchschauen
  • Inoffizielle, aber extrem nützliche Artefakte aus der Praxis kennenlernen ("Impediment Backlog" zum Management von Risiken und Hindernissen & "Velocity- und Burndown-Charts" als Metriken zur Projektverfolgung)

Agile Metriken: Verbesserung durch Visualisierung

  • Impediment Backlog: Risiken und Hindernisse managen
  • Velocity- und Burndown-Charts: Die Projekt-Performance messen
  • Übung: Mit dem Product Backlog arbeiten – Simulation von einem Sprint Planning

Vorbereitung auf die Scrum Master Prüfung

  • 100 Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung bei scrum.org
  • Tipps und Tricks für eine individuelle Vorbereitung erhalten
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • >> Seminarbeschreibung

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM SCRUM MASTER SEMINAR!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

 

Filtern nach Veranstaltungsort

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

22.-23.
Mai
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

08.-09.
Juli
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

23.-24.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

14.-15.
November
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.