Design Thinking Seminar

Nutzerorientierte, innovative Lösungen entwickeln

Mit Design Thinking komplexe Probleme kreativ und strukturiert lösen

Die Innovationsmethode Design Thinking ist zu Recht in aller Munde. Design Thinking beruht im Kern darauf den Nutzer / Kunden in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen (“Customer Centricity”) und ermöglicht es, den Innovationsprozess im Unternehmen strukturiert zu gestalten.

In einer Welt, in der sich die Rahmenbedingungen schnell ändern, ist Design Thinking ein mächtiges Werkzeug für die Innovation von Projekt-und Produktmanagement, sowie die Veränderung von Unternehmenskulturen gleichermaßen. Design Thinking beinhaltet dabei im Wesentlichen die folgenden Komponenten:

  • Zielgruppen und ihre Bedürfnisse in kreativen und strukturierten Arbeitsprozessen verstehen
  • Eine Vielzahl an innovativen Lösungsmöglichkeiten mit Hilfe unterschiedlicher Methoden zur Ideenfindung entwickeln
  • Innovative Lösungen mit Hilfe von Prototypen direkt mit den Nutzern testen

Design Thinking ist dabei nicht auf die Entwicklung und Innovation von Produkten oder Services begrenzt, sondern kann allgemein zur Analyse von Problemen und zur Ableitung von innovativen Lösungen eingesetzt werden. Damit ist die Methode sowohl für externe, als auch interne Anwendungsbereiche geeignet.

Unsere Trainer haben neben fundierten Theoriekenntnissen umfangreiche Praxiserfahrung aus zahlreichen Design Thinking Projekten und erarbeiten die Design Thinking Methode im Kontext anderer agiler Methoden (z.B. Google Sprint, Lean Startup, Scrum).

Das erleben Sie im Brainbirds
Design Thinking Seminar:

Unser Design Thinking Seminar orientiert sich am 6-stufigen Design Thinking Prozess (Understand, Observe, Point-of-View, Ideate, Prototype, Test). Sie erlernen in diesem interaktiven Seminar die Methode und ihre einzelne Prozessschritte.

  • Einführung in die Design Thinking Methode
  • Design Thinking Prozess im Überblick
  • Nutzergruppen identifizieren und ihre Bedürfnisse und Probleme verstehen (Understand & Observe)
  • Entwicklung einer Persona und ihrer zentralen Probleme (Point of View & Synthese)
  • Kreative Ideen und Lösungen entwickeln
  • Prototypen entwickeln und testen
  • Design Thinking als Kulturtransformator in Unternehmen etablieren

Dieses Design Thinking Seminar ist für Sie richtig, wenn:

  • Sie als Produkt- oder Projektmanager, Marketingverantwortlicher oder Führungskraft die Nutzerorientierung Ihrer Organisation verbessern und Innovationen entwickeln wollen
  • Sie multidisziplinäre Teams zusammenstellen und die Zusammenarbeit mit Hilfe kreativer Methoden erfolgreicher gestalten wollen
  • Sie Ihre Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der agilen Methoden methodisch vertiefen wollen
  • Sie als Berater oder Trainer Ihr Methodenwissen weiter ausbauen möchten.

Für das Design Thinking Basisseminar sind keine Vorkenntnisse im Design Thinking erforderlich.

Für erfahrene Design Thinking Anwender bieten wir eine Design Thinking Masterclass sowie ein Design Thinking Coach Seminar an.

Agenda Brainbirds
Design Thinking Seminar

Design Thinking: Fast Forward

  • Praxis-Übung zu den sechs Phasen des Design Thinking Prozesses
  • Denkfehler bei der Innovationsentwicklung aufdecken
  • Herkömmliche Produktentwicklung vs Design Thinking
  • Rahmenbedingungen Business – Design – Technik

Grundlagen Design Thinking

  • Grundlagen Design Thinking
  • Customer Centricity & Creative Confidence
  • Anwendungsfelder und Erfolgsfaktoren der Design Thinking Methode
  • Einordnung von Design Thinking / Arbeitsmethoden der digitalen Welt im Überblick

Die Basis für erfolgreiche Design Thinking Projekte: Empathie und Design Thinking-Mindset

  • Ausgangsproblem / User-Bedürfnisse als Design Challenge definieren
  • Teams richtig (= innovationsgerichtet) zusammenstellen
  • Gemeinsame Informationsbasis und Empathie innerhalb von Teams schaffen (Tool: Semantische Analyse)
  • Problemraum und Nutzer definieren (Tool: Charette)

Understand & Observe: Nutzerbedürfnisse verstehen und Insights generieren

  • Forschungsplan und Interviewleitfäden erstellen
  • Kunden- und User-Interviews führen
  • Bedürfnisse, Anforderungen und Probleme von Nutzergruppen verstehen
  • Verfassen von Customer Journeys

Standpunkt definieren / „Get into the Shoes of your User!“

  • Forschungsergebnisse zusammenführen und interpretieren
  • Relevante Nutzergruppen identifizieren / Personas auf Interviewbasis erstellen
  • Fragestellung für Lösungsgenerierung ableiten (“How might we...”-Fragen)

Nutzerorientierte Lösungsansätze erarbeiten

  • Grundlagen für kreatives Arbeiten
  • Teamrollen und -Dynamik durchdringen, die Macht von multidisziplinären Teams im Kreativprozess
  • Ideenfindung als Prozess: verschiedene Brainstorming- und Kreativitätstechniken
  • Nutzerorientierte Entwicklung von Produkten und Services

Prototypen entwickeln und testen

  • Einführung in Rapid Prototyping
  • Testszenarien erstellen
  • Konzeptideen mit Prototypen testen und iterativ weiterentwickeln / alternative Prototypenarten aufbauen
  • User Testing / Feedback Matrix gestalten

Praxistransfer / Reflexion

  • Design Thinking Methoden im Arbeitsalltag
  • Feedback zur eigenen Rolle
  • Veränderungen auf verschiedenen Ebenen verstehen (Selbst, Team, Organisation)
  • Reflexion und Definition von konkreten Umsetzungsschritten
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • 09:00 - 18:00

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • bis 21 Tage vor Seminarbeginn

  • 8 bis höchstens 12 Personen

  • >> Seminarbeschreibung

  • „Neu denken, anders arbeiten. Außergewöhnliches Seminar in kreativer Silicon Valley Atmosphäre.“

    Seminarteilnehmer von Allianz SE

    „Ein intensives, workshopartiges Training, das motiviert, Design Thinking im eigenen Unternehmen umzusetzen.“

    Seminarteilnehmer von Robert Bosch

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM
Design Thinking Seminar!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

 

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

17.-18.
Dezember
2018

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

07.-08.
Januar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

16.-17.
Januar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
Januar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

04.-05.
Februar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

13.-14.
Februar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

19.-20.
Februar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

25.-26.
Februar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

07.-08.
März
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

14.-15.
März
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

18.-19.
März
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

26.-27.
März
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

04.-05.
April
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

09.-10.
April
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

29.-30.
April
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

06.-07.
Mai
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

09.-10.
Mai
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

14.-15.
Mai
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

22.-23.
Mai
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

28.-29.
Mai
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

03.-04.
Juni
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

17.-18.
Juni
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
Juni
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

04.-05.
Juli
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

09.-10.
Juli
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

15.-16.
Juli
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

23.-24.
Juli
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

07.-08.
August
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

15.-16.
August
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

19.-20.
August
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

27.-28.
August
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

02.-03.
September
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

09.-10.
September
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

17.-18.
September
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
September
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

30.
September
-
01.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

15.-16.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

28.-29.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

07.-08.
November
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

21.-22.
November
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

25.-26.
November
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

04.-05.
Dezember
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

05.-06.
Dezember
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

09.-10.
Dezember
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

19.-20.
Dezember
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.