Design Thinking Coach Seminar

Design Thinking Projekte aufsetzen, begleiten und anleiten

Kompetenzen als Design Thinking Coach entwickeln und nutzerzentrierte Innovationsprojekte anleiten

Für Teamleiter, Produkt-, Projekt oder Innovationsverantwortliche, die eine Fragestellung anhand von Userbedürfnissen mit der Design Thinking Methode entwickeln wollen, ist eine kompetente Vermittlungsfähigkeit der Methode unabdingbar für den Projekterfolg.

Neben der Rolle des Projektleiters und der klassischen Führungskraft besteht seine/ihre Aufgabe darin, dem Team das effektive Arbeiten zu ermöglichen, den Designprozess zu planen und die richtige Arbeitskultur aufrechtzuerhalten. Die Aufgabe des Coaches beginnt im Management des Prozesses schon bei der Erarbeitung einer zielführenden Fragestellung (Entwicklung einer Challenge), sowie bei der Zusammensetzung des richtigen Teams als auch bei der Erstellung der passenden Agenda und Forschungsplanung. Sie lernen gezielt, mit Reibungen konstruktiv umzugehen, Lernprozesse einzuleiten, und die Zusammenarbeit im Team zu fördern.

Im Design Thinking Coach Seminar werden die verschiedenen Phasen im Design Thinking vertiefend behandelt, so dass eine überzeugende Wissensvermittlung ermöglicht wird. Zudem wechseln Sie als Teilnehmer zwischen aktiven und reflektierenden Phasen, in denen Sie Feedback in Echtzeit von den Referenten und den anderen Teilnehmern erhalten, um als ganzheitlicher Coach agieren zu können.

Das erleben Sie im Brainbirds
Design Thinking Coach Seminar:

Sie möchten anderen Menschen erfolgreich Design Thinking nahebringen und Innovationsteams als Coach bei ihrer Arbeit unterstützen? Dieses Seminar vermittelt Ihnen Methoden und Praxistipps zum Anleiten von Teams sowie zum Design und zur Durchführung von Innovationsformaten.

  • Organisation und Prozessdesign: Sie erfahren, wie Innovationsprozesse und -Workshops konkret und effektiv geplant werden
  • Facilitation: Sie erleben was es heißt, im Design Team die Rolle des „Facilitators“ einzunehmen. So schaffen Sie für Ihre Teammitglieder den idealen Rahmen, um co-kreativ arbeiten zu können.
  • Coaching: In praxisnahen Simulationen entwickeln Sie als Design Thinking Coach Ihren eigenen Stil und erlernen erste Moderations- und Konflikttechniken. Dieses Seminar ersetzt keine Coaching-Ausbildung im klassischen, systemischen Sinn, sondern vermittelt praxisnahe Techniken zur Anleitung von Teilnehmern in Design Thinking Projekten.

Dieses Design Thinking Coach Seminar ist für Sie richtig, wenn:

  • Sie agile Konzeptentwicklung aktiv in Ihrer Organisation voranbringen wollen
  • Sie in Produkt- und Serviceentwicklungsteams eine leitende Rolle übernehmen
  • Sie Innovationsverantwortlicher sind
  • Sie ihre Organisation von Design Thinking als Methode der nutzerzentrierten Innovationsentwicklung überzeugen möchten
  • Sie als Führungskraft Ihre Moderations- und Methodenkompetenzen erweitern wollen
  • Sie als Design Thinker in Projekten tätig sind und diese nun selbständig anleiten wollen

Voraussetzung für das Seminar sind vertiefte theoretische und praktische Vorkenntnisse in Design Thinking. Absolvierte Design Thinking-Einführungsseminare wie unser Design Thinking Basisseminar, unserer Design Thinking Masterclass, sowie erste praktische Erfahrungen mit Design Thinking im eigenen Umfeld sind ebenfalls Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar.

Es handelt sich hierbei um ein modulares Aufbau-Seminar,keine Design Thinking Coach-Ausbildung. Nach Ihrer Anmeldung zum Seminar erhalten Sie von uns einen Fragebogen, mit dem Sie überprüfen können, ob Ihre Vorkenntnisse für eine Teilnahme ausreichen. Bei Fragen zur notwendigen Qualifikation melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.

Agenda Brainbirds
Design Thinking Coach Seminar

Verortung von Design Thinking als Methode, Toolbox und Kulturtransformator

  • Theoretische Grundlagen / Tiefe des Gestaltungsprozesses verstehen
  • Was ist Human Centered Design?
  • Design Thinking: Hype & Historie

Design Thinking Prozess und Methoden

  • Fast Forward: Design Thinking Prozess
  • Übung Kompetenzentwicklung: „Innovation in 1 hour“
  • Ihre Rolle als Design Thinking Coach erlernen

Design Thinking Wissen vermitteln

  • Den Einsatz der Methode, deren Prozess-Schritte und die richtige Anwendung der einzelnen Phasen einüben
  • Vermitteln des besonderen Design-Mindsets erlernen (Empathie, Kreativität, Kollaboration, Fehler- und Lernkultur)
  • Die richtige Zusammenführung und Interpretation der Forschungsergebnisse erarbeiten (Synthese)
  • Mit Bottlenecks umgehen und Lösungswege finden

Design Thinking Teams coachen

  • Moderationskompetenz entwickeln
  • Konflikte erfolgreich managen
  • Persönlichkeitstypen erkennen
  • Abschließende Praxissimulation

Teamspirit & Teamkultur

  • Energie und Produktivitätslevel steigern
  • Einen starken Teamspirit schaffen
  • Die wichtige Rolle des „Team-Check-in“ verstehen

Arbeitsergebnisse dokumentieren und visualisieren

  • Notizen und das Arbeiten mit Post-Its im Design Thinking / eine Bildsprache entwickeln
  • Exkurs: Graphic Recording
  • Praktische Übung

Designprozesse erfolgreich steuern

  • Design, Planung und Umsetzung eines Design Thinking Projektes
  • Agenda zusammenstellen, Abläufe planen, Team-Setup gestalten
  • Einsatz von Design Thinking Templates

Praxistransfer / Hürden in der Praxis / Organisationskultur

  • Die offene Ergebnisorientierung von Design Thinking
  • Customer Centricity als agile Leitkultur
  • „Irgendwas mit Design?“ - Vision und Nutzen von Design Thinking
  • Hürden in der Organisation erkennen und ambidextere „Umwege“ finden
+++ Informationen +++
  • 2-tägig

  • 09:00 - 18:00

  • Offene Seminare: Deutsch
    Inhouse Seminare: Deutsch, Englisch

  • bis 21 Tage vor Seminarbeginn

  • 8 bis höchstens 12 Personen

  • >> Seminarbeschreibung

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN PLATZ IN UNSEREM
Design Thinking Coach Seminar!

Unsere Seminare finden Sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie entscheiden selbst über das Thema, den Veranstaltungsort, und den Termin Ihrer Wahl.

 

Seminar

Stadt

Datum

Kategorie

Preis

Plätze

Verfügbar

Buchung

15.-16.
November
2018

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

06.-07.
Dezember
2018

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

11.-12.
Februar
2019

Standard

1.290,00  zzgl. 19% Ust.

28.
Februar
-
01.
März
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

17.-18.
April
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

18.-19.
Juni
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
Juli
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

26.-27.
August
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

16.-17.
September
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

07.-08.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

24.-25.
Oktober
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.

20.-21.
November
2019

Early Bird

1.290,00  1.190,00  zzgl. 19% Ust.